Das Skat- und Doppelkopfturnier mit Tradition

Skat- und Doppelkopfturnier mit Tradition

Der Ski-Club Haltern, die Feuerwehr Haltern-Mitte und die 1. Kompanie der Schützengilde Haltern treffen sich schon seit Jahrzehnten regelmäßig am 1. November zum Skat- und Doppelkopfturnier. Austragungsort war diesmal das Gildehaus der Schützengilde. Turnusgemäß war der Ski-Club in diesem Jahr der Ausrichter.

Für die Teilnehmer war es wieder ein geselliger Vormittag, mit netten Kontakten zwischen den Teilnehmern der drei Vereine. Bei den Skatspielern konnten sich Hans Osuch, Franz Wilde und Hubertus Hiltrop auf den ersten drei Plätzen behaupten. Die drei Erstplatzierten beim Doppelkopfturnier waren Matthias Büning, Dieter Franke und Arnd Geldmann.

Foto: Ski-Club Haltern

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.