Ski-Club bietet wieder viele Aktivitäten an

Zum Vorstandsteam des Ski-Clubs gehören: (Reihe unten, v.l.) Ralf Basdorf (Vorsitzender), Heike Lötzbeyer (Pressewartin), Rita Mohr-Strunk (Geschäftsführerin) und Marita Beckmann (Beisitzerin). (Reihe oben, v.l.) Eva Niehoff (Jugendwartin), Heike Möllers (Schriftführerin), Thomas Schöttler (Kassierer), Bärbel Basdorf (2. Vorsitzende), Gerd Püffken (Beisitzer), Brigitte Lambernd (Sportwartin), Daniel Lötzbeyer (Beisitzer).

Jahreshauptversammlung

Zu Beginn der Versammlung gab der Vorsitzende Ralf Basdorf einen Rückblick auf das vergangene und eine Vorschau auf das laufende Jahr. Der Ski-Club Haltern kann auf ein erfolgreiches und aktives Jahr 2018 zurückblicken. Das ergab die Bilanz, die der Vorsitzende auf der Jahreshauptversammlung zog.

Der Vorstand blieb bei den satzungsgemäßen Wahlen fast unverändert. Uschi Wilde schied als Beisitzerin aus. Neu hinzu kam dafür Marita Beckmann. Zum Kassenprüfer wurde Oliver Kern gewählt.

Neben dem bewährten Fitnesstraining am Donnerstag, Rückenfit, Nordic Walking und dem Yogakurs sind auch in diesem Jahr wieder viele weitere Aktivitäten geplant: Segeltörn in Holland, Radtour im Münsterland, eine Wanderung in den Vogesen, die Saisoneröffung auf dem Stubaier Gletscher, ein Sommerfest, ein Skatturnier, eine Grünkohlwanderung und eine Besichtigung des WASAG-Moores.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.